Yoga im Garten

Konzept der Gartentherapie

Mensch und Garten sind seit der frühen Menschheitsgeschichte eng miteinander verbunden.


Das Paradies ist in den Vorstellungen der Menschen oftmals mit dem Bild eines Gartens verbunden und so mancher sucht seinen persönlichen Garten Eden. Gärten berühren uns, sie wecken Hoffnungen und Erinnerungen und sie erfüllen unsere elementarsten Bedürfnisse. Der Garten ist ein Ort der Geborgenheit, des Erinnerns und des Erfreuens an der Schönheit der Pflanzen.

Kranke, pflegebedürftige und sozial benachteiligte Menschen haben oft einen erschwerten Zugang zu Pflanzen und zur Natur, doch gerade dieser Kontakt ist wichtig für die Gesundheitsvorsorge, die Lebensqualität und die Genesung.

Jedes Stückchen Grün und Natur –unabhängig von der Größe – hat dadurch das Potential therapeutisch und sozial genutzt zu werden und so zur Gesundheit und zum Wohlbefinden des Einzelnen beizutragen.

Gärtnerische Aktivitäten können im Innen- und Außenraum stattfinden, täglich in der direkten Umgebung und eingebunden in den Alltag.

(Text: internationale Gesellschaft Garten Therapie e.V.)

betonte Frau

Die Natur und der Mensch

Die ständige Veränderung von Pflanzen in ihrem Lebenszyklus und ihre Pflege sind symbolisch für viele Bereiche des menschlichen Lebens.  Für Menschen jedes Alters ist das Beobachten, sowie das Einwirken auf diese natürlichen Prozesse ein wichtiger Teil des Lebens. Kranke, pflegebedürftige und sozial benachteiligte Menschen haben jedoch einen oft erschwerten Zugang zu Pflanzen und zur Natur, doch gerade dieser Kontakt ist wichtig für die Gesundheitsvorsorge, die Lebensqualität und die Genesung.  

Jedes Stückchen Grün und Natur – unabhängig von der Größe – hat dadurch das Potential therapeutisch und sozial genutzt zu werden und so zur Gesundheit und zum Wohlbefinden des Einzelnen beizutragen. Dabei gilt es jedoch dieses gut anzupassen. 

 

(Text: Internationale Garten Therapie e.V.)

Image by Priscilla Du Preez

Gesprächstherapie

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie wichtig und hilfreich ein gutes Gespräch sein kann. Angstpatienten, Menschen die sich in Räumen unwohl fühlen, für die ist ein geeigneter Ort so immens wichtig, um überhaupt aufmachen zu können.

Unsere Idee ist es, einmal eine Therapiestunde in einer anderen Umgebung abzuhalten.

In unserem Garten finden Sie Möglichkeiten, um eine Therapiestunde der anderen Art abzuhalten. Die Umgebung tut dabei ihr übriges.

Sunset Yoga

Verbinden Sie sich - Erden Sie sich

Wie wichtige die Verbindung zur Erde ist, ist unumstritten. Ohne Yogamatte zu trainieren, dem natürlichen Untergrund, das bedeutet sich zu verbinden - mit den Kräften unserer Erde.

IMG_20220605_123959_666.jpg

Ecken zum Wohlfühlen

Der Garten umfasst eine Fläche von ca. 1500m² und bietet unzählige Plätze um sich wohl zu fühlen oder sich fallen zu lassen. Es findet sich garantiert das Richtige für Sie.

20220412_182117.jpg

Tiere

Ein Garten lebt natürlich auch mit seinen  Tieren. Hühner, Hasen und Vogelgezwitscher begleiten Sie bei Ihren Aktivitäten in unserem Garten.

Wandbrunnen.jpg

Wasser

Im Herbst 2022 entsteht ein Bachlaufbereich mit runden Holzdecks auf denen sämtliche Übungen direkt am Wasser absolviert werden können.

Kommen Sie vorbei und gemeinsam finden wir Ihren Platz! 

Unser Angebot richtet sich an  TRAINER und THERAPEUTEN und umfasst:

  • 2 Stunden Blocks

  • Platz für bis zu 8 Personen inklusive Trainer/Therapeut

  • WC/Bad Einrichtung

  • Strom

  • Parkplatzmöglichkeiten 

Kommen Sie gerne vorab zu einem Besprechungstermin in unseren Garten, um sich über die Gegebenheiten zu informieren und den Garten und uns kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen! 

Sie können noch heuer Ihren Termin für 2023 buchen - Termine für 2022 sind nicht mehr möglich! 

Preis pro Block: € 699,-